Wohnen im Alter

Weniger Quadratmeter, dafür mehr Lebensqualität.
Altbaufront in Hamburg

Gehen Sie es frühzeitig an.

Dass wir mit jedem Geburtstag ein Stückchen älter werden ist keine Überraschung. Dennoch trifft es viele unvorbereitet, wenn plötzlich der Tag kommt, an dem man die Treppe nicht mehr selbstständig steigen kann. Eine unvorhergesehene Erkrankung oder ein unglücklicher Sturz und schon wird die Duschwanne mit dem hohen Einstieg zum Problem. Damit Sie im Alter Ihrer wohnlichen Zukunft entspannt entgegensehen können und sich auch dauerhaft in Ihrer Immobilie wohlfühlen, haben wir einige Ratschläge für Sie.

Wer seinen Ruhestand wirklich genießen möchte, sollte sich rechtzeitig Gedanken über seine zukünftige Wohnsituation machen. Altersheim, altersgerechter Umbau oder doch eine neue Immobilie – Möglichkeiten gibt es viele, doch Sie müssen sich entscheiden, welche davon persönlich sowie finanziell am besten zu Ihnen passt und sich dementsprechend vorbereiten. Lassen Sie sich deshalb am besten von einem Experten beraten. Gerne stehen wir von WEISS IMMOBILIEN Ihnen zur Seite und planen mit Ihnen gemeinsam Ihr weiteres Vorgehen. Dank unserer Erfahrung und zahlreichen Verbindungen in Hamburg und Umgebung sind wir Ihnen im Anschluss auch bei der Umsetzung behilflich.

Immobilien&shy­verrentung - Das ist möglich:

Wie stellen Sie sich Ihre Zukunft vor?

Viele Menschen wohnen im Alter noch in derselben Immobilie, in der Sie eine Familie gegründet und Ihre Kinder aufgezogen haben. Doch sind diese erstmal aus dem Haus, bleibt viel Platz, der nicht genutzt wird und trotzdem Kosten verursacht. Hinzu kommt, dass Hürden wie Treppen mit der Zeit nicht niedriger und irgendwann unüberwindbar werden. Eine kleinere, barrierefreie Wohnung oder ein Bungalow sind oft die bessere Alternative. Ein leistungsstarker Immobilienpartner ist in diesem Fall die beste Anlaufstelle. Wir übernehmen nicht nur die Suche nach einem geeigneten Objekt, sondern vermitteln auch Ihre alte Immobilie und sorgen so dafür, dass Sie mehr von Ihrer wohlverdienten Rente haben.

Möchten Sie in Ihrer gewohnten Umgebung bleiben, bietet sich bei geeigneten Objekten ein altersgerechter Umbau an. Als etablierter und vernetzter Makler beraten wir Sie gerne zu diesem Thema und vermitteln Sie an unsere verlässlichen Partner.

Das Team von WEISS IMMOBILIEN
Moderne Küchenzeile

Endlich ein Umzug, auf den Sie sich freuen können.

Wir wissen, wie viel Arbeit ein Umzug verursacht. Damit Sie sich auf Ihren nächsten Lebensabschnitt in der neuen Immobilie vorbereiteten können, bieten wir Ihnen mit unserem Senioren-Service Unterstützung an. Nachdem Sie ein passendes Objekt gefunden und sich für den Kauf bei WEISS IMMOBILIEN entschieden haben, koordinieren wir alles Nötige mit Ämtern sowie Versorgern und organisieren den Umzug, damit Sie Ihren Ruhestand genießen können. Sie haben noch Fragen oder möchten sich in Ruhe von uns beraten lassen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

Häufige Fragen zum Wohnen im Alter

Altersgerechtes Wohnen verbindet Barrierefreiheit, Einbruchschutz und Wohnkomfort. Ihr Wohnraum sollte ohne fremde Hilfe betret- und bewohnbar sein. Dazu sollte er auf körperliche Einschränkungen im Alter angepasst werden, was Unfallrisiken reduziert, mehr Freiheiten bietet und bei der Instandhaltung der Immobilie entlastet.

Wird die eigene Immobilie im Alter zu groß oder ist der Arbeitsaufwand zur Instandhaltung nur noch schwer zu bewältigen, kommen verschiedene Möglichkeiten für Sie infrage. Möchten Sie Ihre Immobilie weiterhin selbst bewohnen, kann ein Umbau für mehr Barrierefreiheit sorgen und Ihren Alltag erleichtern. In einigen Fällen ist eine Aufteilung der Immobilie in mehrere Wohnparteien sinnvoll. So lässt sich ungenutzte Wohnfläche vermieten und unterstützt Sie mit monatlichen Einnahmen. Sind diese Möglichkeiten keine passende Lösung, sollte ein Verkauf erwogen werden.

Ein altersgerechter Umbau kann viele Vorteile mit sich bringen: Sie können weiterhin in Ihrem gewohnten Wohnumfeld bleiben und genießen dank der Barrierefreiheit einen höheren Wohnkomfort. Dennoch ist ein Umbau nicht immer die passende Lösung – beispielsweise, wenn die Umbaumaßnahmen Ihr finanzielles Budget überschreiten. Bedenken Sie zudem, dass auch weitere Faktoren wie eine schnelle und einfache Erreichbarkeit von Supermärkten, Ärzten, Freunde und Familie eine wichtige Rolle bei der Entscheidungsfindung spielen.

Verkaufen Sie Ihre Immobilie, kann der Gewinn als finanzielle Grundlage zum Erwerb einer altersgerechten Wohnung dienen. Gleichzeitig befreien Sie sich von allen Lasten und Aufgaben, die mit der Immobilie verbunden sind. Bei der Vermietung profitieren Sie von monatlichen Einnahmen oder können im Rahmen einer Teilvermietung in der eigenen Immobilie wohnen bleiben. Allerdings müssen Sie alle Aufgaben eines Vermieters erfüllen. Wir beraten Sie gerne zu Ihren Optionen und finden eine passende Lösung, mit der Sie langfristig zufrieden sind.

Leider kümmern sich viele Eigentümer viel zu spät um ein seniorengerechtes Wohnumfeld. Wenn sich die Lebenssituation wegen einer plötzlichen Erkrankung oder eines Unfalls verändert, sind sie gezwungen, schnell und teilweise überstürzt zu handeln. Oft ist eine ideale und auf ihre Wünsche angepasste Lösung dann nur noch schwer umsetzbar. Bereiten Sie sich frühzeitig auf ein altersgerechtes Wohnen vor – denn so gewährleisten Sie, dass Sie sich mit Ihrem Wohnumfeld im Lebensabend wohlfühlen.

Sie möchten Ihre aktuelle Immobilie verkaufen?

Bitte füllen Sie das Formular mit allen benötigten Informationen aus!
Angaben zur Immobilie
Objektart:
Angaben zu Ihrer Person

Unsere Leistungen für Sie

Kaufen

Sie möchten
kaufen...

Verkaufen

Sie möchten
verkaufen...