Exposé&shy­er­stellung

Auf den ersten Eindruck kommt es an.
Modernes Appartement von außen

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.

Ein Exposé muss den potenziellen Käufer sofort überzeugen. Die professionelle Immobilienfotografie ist deshalb nur eine der vielen Leistungen, die wir Ihnen bei der Exposéerstellung und während des Immobilienverkaufs anbieten. Vom Zusammentragen aussagekräftiger Daten über die zielgruppenorientierte Texterstellung bis hin zu virtuellen Videorundgängen sind wir bestens aufgestellt und sorgen dafür, dass Ihre Immobilie in Hamburg, Kroatien oder Spanien bei Interessenten einen guten ersten Eindruck hinterlässt.

Ein Exposé von WEISS IMMOBILIEN enthält:

Grenzenloser Service von der Alster bis zum Mittelmeer.

Egal, ob sich Ihr Objekt in Hamburg, Kroatien oder Spanien befindet, als erfahrener und gut vernetzter Immobilienmakler sorgen wir in jedem unserer Tätigkeitsbereiche für eine hochwertige Exposéerstellung. 

Wie beim gesamten Verkaufsprozess verläuft auch dieser Schritt für Sie völlig stressfrei. Wir tragen alle notwendigen Dokumente sowie amtlichen Daten zusammen, buchen Fotografen und nutzen unser professionelles Equipment, um Ihr Haus oder Ihre Wohnung aussagekräftig darzustellen. Dabei setzen wir auf eine kundennahe Ansprache in den Beschreibungstexten und vermarkten Ihr Objekt zielgruppengenau über unser gepflegtes Suchkundennetzwerk, zahlreiche Kanäle wie Immobilienportale, Printmedien oder die sozialen Netzwerke. Auf Wunsch auch diskret abseits der Öffentlichkeit.

Heller Hauseingang

Virtuelle Video­rundgänge und interaktive Grundrisse – da können wir mitreden.

Dank unserer Branchenerfahrung wissen wir, welche Vermarktungsstrategie zu welcher Zielgruppe passt. Deshalb nutzen wir nicht nur unsere professionellen Fotografen, um Ihr Objekt ins richtige Licht zu rücken, sondern bieten zusätzlich modernere Darstellungsformen an, die gerade die jüngeren Zielgruppen ansprechen. Mit aktueller 360° Kameratechnik erstellen wir innovative Videorundgänge für eine virtuelle Besichtigungstour der Immobilie. Zusätzlich regen unsere digitalen Nachzeichnungen von Grundrissen die Vorstellungskraft der Interessenten an und verleihen Ihrem Immobilienexposé die Ausdrucksstärke, die es braucht, um potenzielle Käufer zu überzeugen.

Und jetzt sind Sie dran – Rufen Sie uns an.

Melden Sie sich bei uns, wenn Sie einen Verkauf in Hamburg planen und berichten Sie uns von Ihrer Immobilie. Gerne beraten wir Sie und erstellen, nachdem wir uns auch persönlich einen Eindruck verschafft haben, eine passende Vermarktungsstrategie, inklusive eines hochwertigen Immobilienexposés. Wir sind sowohl telefonisch als auch über unser Kontaktformular für Sie erreichbar und freuen uns, Sie bald bei WEISS IMMOBILIEN zu begrüßen.

Schwarzweißfoto von Jürgen und Felix Weiss

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

Bitte füllen Sie das Formular mit allen benötigten Informationen aus!
Angaben zur Immobilie
Objektart:
Angaben zu Ihrer Person

Häufige Fragen zur Exposé­erstellung

Der genaue Inhalt eines Exposés variiert je nach Art und Umfang der zu verkaufenden Immobilie. Generell sollte ein Exposé jedoch Folgendes beinhalten:

  • Hochwertige Objektfotos samt Bildunterschriften
  • Angaben zum Objekttyp, Flächenangaben in Quadratmetern, Zimmeranzahl und Baujahr
  • Energieausweis mit allen verpflichtenden Angaben
  • Genaue Adresse und vollständiger Grundriss
  • Kauf- oder Mietpreis
  • Detaillierte Beschreibung der Immobilie inklusive Zustand, Ausstattung und Zimmeraufteilung
  • Informationen zu Lage, Nachbarschaft und Infrastruktur
  • Verfügbarkeitsdatum
  • Kontaktdaten des Verkäufers, Vermieters oder Maklers

Ein Exposé dient dazu, Ihre Verkaufsimmobilie vor dem Hintergrund einer zielgruppengerechten Vermarktungsstrategie umfassend darzustellen. Als Visitenkarte Ihrer Immobilie enthält ein Exposé alle wesentlichen Eckdaten, die für potenzielle Käufer von Interesse sind. Ein ansprechendes Exposé informiert zudem über den baulichen Zustand sowie die Ausstattung und Lage Ihrer Immobilie und weckt somit den Kaufanreiz. Darüber hinaus wird ein Exposé auch von Kreditinstituten herangezogen, um auf Grundlage dessen eine fundierte Einschätzung bezüglich einer möglichen Finanzierung zu treffen.

Die Form: Generell wird zwischen zwei Arten von Immobilienexposés unterschieden, dem Online-Exposé und dem PDF-Exposé. Während Ersteres vornehmlich auf Immobilienportalen veröffentlicht wird, kann Zweiteres als Broschüre per E-Mail verschickt, ausgedruckt, weitergereicht oder zum Download angeboten werden.

Die Gestaltung: Ein professionell erstelltes Exposé punktet mit einer aussagekräftigen Gestaltung, fundierten Inhalten und einer klaren Struktur. Ein modernes grafisches Layout und eine übersichtliche Darstellung aller wesentlichen Informationen sorgen bei einem professionellen Exposé für eine optimale Übersicht.

Die Hervorhebungen: Um wichtige Informationen der jeweiligen Käuferzielgruppe zugänglich zu machen, sollten diese in einem Exposé deutlich hervorgehoben werden. Auch eine prägnante Überschrift, in der die Vorteile der Immobilie auf einen Blick erkennbar sind, ist ein wirksames Mittel, damit Kaufinteressierte auf Ihre Immobilie aufmerksam werden.

Je nach Art der zu veräußernden Immobilie gibt es diverse Möglichkeiten, ein Exposé ansprechend zu gestalten. Dank langjähriger Branchenerfahrung gelingt es einem Makler, die gewählte Vermarktungsstrategie Ihres Exposés exakt auf die zu erreichende Zielgruppe abzustimmen.

Die Basis: Hochwertige Immobilienfotos, zielgruppenorientierte Beschreibungstexte und detaillierte Angaben gelten als unverzichtbare Basis für eine professionelle Exposéerstellung.

Das Equipment: Die Bereitstellung von hochwertigem Equipment durch den Makler dient dazu, Ihre Verkaufsimmobilie sowohl beim Fototermin für die Exposéanfertigung als auch für die spätere Besichtigung ins rechte Licht zu rücken.

Die Profis: Um Ihre Immobilie in einem Exposé optimal zu präsentieren, ist es einem Makler durch seine Branchenkontakte möglich, Experten wie professionelle Immobilienfotografen oder Homestager mit ins Boot zu holen.

Die Extras: Extras wie ansprechende Objektbeschreibungen, virtuelle Videorundgänge und interaktive Grundrisse runden den professionellen Eindruck eines hochwertigen Expoesés zusätzlich ab.