Wohn- und Geschäftshaus mit 7 % Rendite und Wertsteigerungspotential in Flensburg-Mürwik

OBJEKTDATEN

Objektnummer32937
ObjekttypWohn- und Geschäftshaus
PLZ24944
Stadt / RegionFlensburg
Vermietbare Fläche440 m²
Einheiten6
Baujahr1936

Energieausweis

EnergieausweisartBedarfsausweis
Wesentlicher EnergieträgerFernwärme
Endenergiebedarf273 kWh/(m²a)
EnergieeffizienzklasseH

Preis

Kaufpreis749.000 €
Provision6,25 % inkl. MwSt.
Jahresmiete (Soll)53.875 €

Objektbeschreibung

- Wohn- und Geschäftshaus mit Wertsteigerungspotential in beliebter Wohnlage von Flensburg
- Direkt gelegen an der Marineschule Mürwik
- Baujahr 1936
- Erbaut auf einem ca. 657 m² großen Grundstück
- Vier Wohn- und zwei Gewerbeeinheiten
- Ca. 298 m² Wohn- und ca. 142 m² Gewerbefläche
- Insgesamt ca. 440 m² vermietbare Fläche
- Wohnungsgrößen zwischen ca. 35 m² bis ca. 122 m²
- Gute Vermietbarkeit aufgrund einer beliebten und ruhigen Wohnlage
- 11 Garagen und 2 Außenstellplätze vorhanden
- Alle Einheiten bis auf eine Garage und eine frisch sanierte Gewerbeeinheit sind momentan vermietet
- Möglichkeit die leerstehende Gewerbemietfläche zu wohnen umzunutzen
- Mietinteressent für die Gewerbefläche ist bereits vorhanden
- Ist-Jahresnettokaltmiete von 42.215,52 € mit einem Ist-Faktor 17,74
- Soll-Jahresnettokaltmiete von 53.875,20 € und einem Soll-Faktor von 13,90
- Alle vier Einheiten im Hochparterre und Souterrain wurden in den vergangenen Jahren vollumfänglich saniert
- Beheizung erfolgt über Fernwärme

Lagebeschreibung

Der Stadtteil Mürwik befindet sich im Nord-Osten an der Flensburger Förde. Rund 15.000 Einwohnern leben hier an der Förde und zugleich im Grünen. Obwohl Mürwik auf der landschaftlich malerischen Halbinsel Angeln liegt, ist der Stadtteil nur wenige Autominuten von der Flensburger Innenstadt entfernt. Mürwik ist der größte und abwechslungsreichste Stadtteil von Flensburg und beherbergt historische Gebäude wie die Marineschule Mürwik und das Rote Schloss. Ebenso befindet sich in Mürwik mit „Sonwik“ eines der modernsten Stadtentwicklungsprojekte. Landwirtschaftliche Flächen und Wald dienen als grüne Naherholungsgebiete.

Nur zwei Gehminuten entfernt liegt die Bushaltestelle „Osterallee“, mit der man über die Linie 21 in wenigen Minuten in die Flensburger Innenstadt gelangt.

Wenn man nicht in die nahegelegene Innenstadt fahren möchte, erledigt man seine Einkäufe beim Twedter Plack. Am Plack gibt es alle Geschäfte des täglichen Bedarfs wie einen Wochenmarkt, Supermärkte, oder Banken.

Grundrisse

Fragen zur Immobilie?

Kontakt aufnehmen

Fragen zur Immobilie?
Kontaktieren Sie uns!

Ihre Kontaktdaten

Weitere Immobilien

Nichts passendes gefunden?
Legen Sie ein Suchprofil an!

Finanzieren Sie Ihre Traumimmobilie!